So sprechen die Hallenser Buch

Ungeprüfte Gesamtbewertungen (7 Kundenbewertungen)

16,90 

„So sprechen die Hallenser“ ist das Buch über die hallische Sprache. Auf über 170 Seiten wird gezeigt, welche Worte die Hallenser so den lieben langen Tag gebrauchen. Wir wünschen viel Spaß beim lesen.

Lieferzeit: 2 - 4 Tage

Kategorie:

Beschreibung

Das „So sprechen die Hallenser“ Buch ist das Buch für alle Hallenser und den hallischen Dialekt. Auf über 170 Seiten wird der Alltag der Hallenser dargestellt. Folgende Kapitel enthält das Buch:

  • Über die Hallische Sprache
  • Hallische Grammatik
  • Bezeichnungen für Hallenser
  • Körperkunde
  • Hallische Lebensmittel
  • Aktivitäten in der Halle
  • Was die Hallenser sonst noch sagen

Viele bekannte Worte sind enthalten: Ische, Scheeks, Awwer ab!, Motschekiepchen, nuutschen, Schnongs,…

Die Inhalte des Buches sind ähnlich wie die Facebook-Seite So sprechen die Hallenser aufgebaut.

7 Bewertungen für So sprechen die Hallenser Buch

  1. Martin

    Ich finds Klasse! Danke euch!

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  2. Bernd

    Meinor, ich bin bejeistert! Meine Ische finds auch geil!

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  3. Charlotte

    tolle Arbeit; richtig gut gemacht 🙂

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  4. Gabi

    Fantastisch! Da kommen so viele Erinnerungen hoch. Danke Pierre und Alex!

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  5. Aline Springer

    Ein wirklich gelungenes Buch … lachen ist vorprogrammiert !!!!
    Besonders, wenn in geselliger Runde draus vorgelesen wird !!!!

    Auch zum verschenken wunderbar geeignet …

    Nicht verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  6. Weihmann

    Soweit ein gelungenes Buch. Habe gleich zwei davon bestellt zum Verschenken. Aber: Leider ist Seite 64 falsch! Die „Gusche“ macht nicht die Glotzn uff. Hier wurde der Text von Seite 62 nochmals verwendet. Das ist bei dem Preis des Buches sehr ärgerlich und peinlich, wenn man es (wie ich) verschenken will. Unerklärlich ist für mich auch, was der Name „Ayo“ (Name des jungen Elefanten im halleschen Zoo) auf Seite 139 in dem Buch zu suchen hat. Mit der halleschen Sprache hat der Name rein gar nichts zu tun.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

  7. mhjung

    Schliese mich dem verifizierten Besitzer Weihmann an.
    Sicherlich ist das Buch nicht vollständig (wie z.B. „was schmust’n der Lubber (wie spät ist es)) aber was nicht ist kann dennoch was werden.
    Danke. Ich habe auch das Buch gekauft.

    Verifizierter Kauf. Mehr Informationen

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert